Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y mostrarle publicidad relacionada con sus preferencias mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Puede cambiar la configuración u obtener más información ‘aquí.

  • -5%

MADAGASCAR - MAGNESIUMDÜNGEMITTEL

18,14 €
17,23 € Sparen 5%
  • Madagaskar in einem Dünger reich an bioverkapseltem Magnesium zur Deckung von Mängeln, empfohlen in Zeiten größter Not.
  • Hilft bei der Synthese von Zuckern und Proteinen für essentielle Aminosäuren.
  • Die Hauptfunktion von Magnesium ist die des zentralen Atoms im Chlorophyllmolekül, das für die richtige Entwicklung der Pflanze unerlässlich ist.
Anzahl

MAGNESIUMREICHER DÜNGEMITTEL FÜR PFLANZEN 420

Madagaskar in einem Düngemittel reich an bioverkapseltem Magnesium zur Deckung von Mängeln, empfohlen in Zeiten größter Not, unterstützt die Synthese von Zuckern und Proteinen für essentielle Aminosäuren.

Es hilft bei der Aufnahme von Phosphor und schützt vor punktuellem Wassermangel, es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, da dies die Pflanze zum Einsturz bringen kann.

GEBRAUCHSANWEISUNG - MAGNESIUMDÜNGEMITTEL

Anwenden, wenn Magnesiummangel angezeigt wird. Fügen Sie ein- bis zweimal pro Woche zwischen 2 und 3 ml pro Liter Wasser hinzu, bis der Mangel behoben ist.

ZUSAMMENSETZUNG - NATÜRLICHER MAGNESIUMDÜNGEMITTEL

STICKSTOFF (N) 1%
MAGNESIUM (Mg) 6%
AMINOSÄUREN 4%
OLIGOPEPTIDE 9%
DICHTE 1,15 g/ml
pH 5,1-6

WOFÜR IST MAGNESIUM IM PFLANZENAUFBAU GUT?

Magnesium (Mg) ist ein sekundärer Nährstoff, den Pflanzen für eine normale und gesunde Entwicklung benötigen, sagen wir, dass es der Pflanze hilft, sich unter optimalen Bedingungen zu entwickeln.

Die Hauptfunktion von Magnesium ist die des Zentralatoms im Chlorophyllmolekül. Darüber hinaus, um die Enzyme zu füttern, die zu den Zellen der Pflanzen gehören, die Magnesium für ihre korrekte Funktion benötigen. Es trägt auch zur Proteinsynthese bei.

Zusammen mit Kalzium und Schwefel bilden sie eine Gruppe sekundärer Nährstoffe (sie werden aufgrund ihres Bedarfs und nicht aufgrund ihrer Bedeutung als sekundär angesehen).

Der Mangel an diesen 3 Nährstoffen oder einem von ihnen ist genauso schädlich für die Entwicklung von Pflanzen 420 wie jeder der drei Hauptnährstoffe (Stickstoff, Phosphor und Kalium) oder der Mangel an Mikronährstoffen (Eisen, Mangan, Bor, Zink, Kupfer und Molybdän).

Darüber hinaus ist die Gewebekonzentration von Magnesium in einigen Pflanzen vergleichbar mit der von Phosphor, einem primären Nährstoff.

MAGNESIUMMANGEL IN PFLANZEN

Magnesium ist in Pflanzen mobil, daher treten Mangelerscheinungen zuerst an älteren Blättern auf: Sie verfärben sich gelb mit grünen Adern (Intervenenchlorose).

Obwohl die Verfügbarkeit von Magnesium für die Pflanzenaufnahme im Allgemeinen nicht wesentlich durch den pH-Wert erdloser Wachstumsmedien beeinflusst wird, nimmt sie mit steigendem pH-Wert zu.

Magnesiummangel wird oft durch mangelnde Anwendung verursacht, kann aber auch durch hohe Calcium-, Kalium- oder Natriumwerte im Wachstumsmedium induziert werden.

ACHTUNG – NUR FÜR DEN GEBRAUCH IM HAUSHALT

Nicht essen, außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wie bei den meisten Düngemitteln nimmt die Löslichkeit mit der Temperatur zu, und es muss darauf geachtet werden, dass das Risiko vermieden wird, dass sich die Lösung auf den Boden niederschlägt.


Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!


Frage zum Produkt

* Benötigte Felder
(lesen)
Senden

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen